Echten Ökostrom unterstützt Ihr mit einem Wechsel zu diesen Anbietern

This post is also available in English

Wir sind seit dem 1. Juli 2019 endlich Kunden von Greenpeace Energy. Damit beziehen wir nun zu 100% Ökostrom aus erneuerbaren Energien und unterstützen deren langfristigen Ausbau auf dem Weg zur Energiewende. 

Um ehrlich zu sein, hatten wir den Wechsel zwar schon lange geplant, aber gefühlt ewig vor uns hergeschoben. Irgendwie fehlte uns immer die Zeit und ja, vielleicht auch ein bisschen der Antrieb. Schließlich hatten wir ja einen grünen Stromtarif bei unseren lokalen Stadtwerken.

Aber Ökostrom ist nicht gleich Ökostrom! Es gibt viele Hundert Ökostrom-Tarife in Deutschland. Dass immer mehr Konsumenten Ökostrom nachfragen, ist natürlich eine positive Entwicklung. Aber die Vielfalt der Stromtarife mit grünem Anstrich kann auch ziemlich verwirrend und sogar irreführend für uns Verbraucher sein. Denn die meisten Stromanbieter verkaufen gleichzeitig auch Strom aus Kohle- und Atomkraftwerken. So wie unsere lokalen Stadtwerke. Und das wollten wir nicht länger unterstützen.

Falls Ihr auch einen Ökostrom-Tarif Eurer Stadtwerke nutzt, dann schaut Euch gern mal diesen sehr informativen Artikel von Utopia „Wie gut ist Ökostrom von den Stadtwerken“ an.

greenlooksgreat-echt-Ökostrom-Anbieter-Wechsel
Photo credit: Unsplash // Gustavo Quepon

Diese vier unabhängigen Ökostrom-Anbieter tragen aktiv zur Energiewende bei

Echte Ökostrom-Anbieter, die vollkommen unabhängig arbeiten, gibt es in Deutschland nur wenige. Vier davon stelle ich Euch hier vor. Sie alle bieten 100% sauberen Strom aus erneuerbaren Energien an. Wenn Ihr Euch entscheidet zu einem unabhängigen Ökostrom-Anbieter zu wechseln, kommt zwar immer noch der gleiche Strom aus Eurer Steckdose wie vorher. Aber Ihr unterstützt damit die ökologisch verantwortungsvolle Herstellung von Strom und den langfristigen Ausbau von erneuerbaren Energien, zum Beispiel durch den Bau neuer Öko-Kraftwerke. Langfristig wird so unser Stromnetz immer sauberer. Das funktioniert, indem die unabhängigen Ökostrom-Anbieter ihren sauberen Strom in der von Euch verbrauchten Menge ins Stromnetz einspeisen und dadurch der Stromanteil aus Kohle- oder Atomkraftwerken um die gleiche Menge verringert werden kann.

Elektrizitätswerke Schönau (EWS)

  • 100 % Ökostrom aus erneuerbaren Energie (zu 70% aus Neuanlagen), Wasserkraft, Windkraft und Solarenergie von unabhängigen Anbietern aus Deutschland, Österreich und Skandinavien
  • Preis: 27,65 ct/kWh + 8,95 Euro mtl. Grundpreis (Preisgarantie bis 31.12.2019)
  • Im Preis enthalten ist 1 ct/kWh für das Sonnencent-Förderprogram für den Bau ökologischer, bürgereigener Kraftwerke, für Energieprojekte und Kampagnen zur Energiewende
  • Zertifiziert mit dem Gütesiegel „OK Power Plus“

Greenpeace Energy

  • 100% Ökostrom aus Wasserkraftwerken und Windenergieanlagen in Deutschland und Österreich
  • Tarif Ökostrom Aktiv: 28,50 ct/kWh + 8,90 Euro mtl. Grundpreis (Preisgarantie bis 31.12.2019)
  • Tarif Solarstrom Plus: 29,70 ct/kWh + 8,90 Euro mtl. Grundpreis (Preisgarantie bis 31.12.2019) beinhaltet 1 Cent/kWh Förderbeitrag für den Ausbau von Solaranlagen in Braunkohlerevieren (in diesem Tarif gibt es 10% Solarenergie im Strommix ) und für politische Arbeit
  • Über das Tocherunternehmen Planet energy erfolgt der Bau sauberer Kraftwerke (bisher zehn Windparks und drei Photovoltaikanlagen errichtet und an drei Windparks beteiligt)
  • Zertifiziert mit dem Gütesiegel „OK Power Plus“

Naturstrom

  • 100% Ökostrom aus Wasser- und Windkraftwerken in Deutschland
  • Preis: 28,95 ct/kWh + 8,90 Euro mtl. Grundpreis (Preisgarantie bis 31.12.2019)
  • Mit 1 Ct. pro kWh im Preis enthalten wird in den Bau neuer Öko-Kraftwerke investiert (bisher wurden bereits 300 neue Öko-Kraftwerke gebaut)
  • Zertifiziert mit dem Gütesiegel „Grüner Strom“

Polarstern

  • 100% Ökostrom aus dem Wasserkraftwerk Feldkirchen
  • Preis: 26,54 ct/kWh + 9,80 Euro mtl. Grundpreis (Preisgarantie bis 31.12.2019)
  • Mit 1 Ct. pro kWH im Preis enthalten ist die Förderung  in den Ausbau erneuerbarer Energien und mit 20 Euro pro Jahr pro Kunde in die weltweite Energiewende
  • Zertifiziert mit dem Gütesiegel „Grüner Strom“
greenlooksgreat-unabhängige-echte-öko-strom-anbieter
Photo credit: Pexels // Singkham

You’ve got the power: Jetzt zu echtem Ökostrom wechseln

Der Wechsel geht kinderleicht, schnell und bequem. Ökostrom ist außerdem oftmals nur unwesentlich teurer als konventioneller Strom, in manchen Fällen sogar günstiger. Bei allen oben genannten unabhängigen Ökostrom-Anbietern könnt Ihr auf deren Websites einen Tarif-Check durchführen. Dafür solltet Ihr Euren ungefähren Jahresverbrauch an Strom kennen.

Auch den Wechsel könnt Ihr gleich online angehen. Alles was Ihr dazu benötigt:

  • Eure Kontaktinformationen & Anschrift
  • Name Eures derzeitigen Stromanbieters,
  • Eure Kundennummer
  • sowie Eure Stromzählernummer

Um die Kündigung beim alten Anbieter kümmert sich der Ökostrom-Anbieter. Kurz vor dem Wechseltermin gebt Ihr für die Endabrechnung noch den aktuellen Zählerstand an den alten Anbieter durch und das war’s. Leichter geht’s nicht!

Also, lasst uns gemeinsam 100% sauberen Strom fördern! 

Alles Liebe, Mary

 

Photo credit: Titelbild via Unsplash // Appolinary Kalashnikova

Mary