FashionChangers X PrePEEK: Meine 3 Lieblings Looks für nächsten Herbst / Winter

Werbung // sponsored Event // freiwillige Markennennung // keine bezahlte Kooperation

Berlin im Winter: Möchte man da wirklich hin? Wir schon! Denn im Januar ist die Stadt eine Woche lang im Fashion Fieber, wenn während der Berlin Fashion Week die Trends für den nächsten Herbst und Winter präsentiert werden. Also auf nach Berlin — zu unserem ersten Besuch der Winter Edition von Greenshowroom und Ethical Fashion Show! Glücklicherweise haben weder Kälte, Schnee, noch Sturmtief Friederike während unserer Fair Fashion Mission größere Schwierigkeiten bereitet, sodass wir uns ganz auf die Gespräche, Shows und Events konzentrieren konnten.

Eines meiner persönlichen Highlights war das FashionChangers X PrePEEK. Das nachhaltige Blogger Event — initiiert und organisiert von den FashionChangersJana / Not Another Woman Mag, Nina / pink & green und Vreni / Jäckle & Hösle bietet im Rahmen der Ethical Fashion Show informative Talks, viele Gelegenheiten zum Networking, und die Möglichkeit spannende neue Brands zu entdecken. Ich fand bereits das FashionChangers X PrePEEK im vergangenen Sommer sensationell — aber jetzt haben die drei Power Girls noch eine Schippe draufgesetzt. Dafür an dieser Stelle ein fettes Dankeschön: Durch Eure tolle Arbeit sorgt Ihr dafür, dass die Green Fashion Community rasant wächst! <3

Und hier kommen meine 3 Looks, die ich beim FashionChangers X PrePEEK für Euch zur Inspo zusammengestellt habe — fotografiert von Emilie Elizabeth und der fantastischen Lydia Hersberger. Ich bin gespannt, wie sie Euch gefallen!

xoxo

Rosi

Look #1 Out of the blue

Was ich besonders am FashionChangers X PrePEEK liebe, ist die Möglichkeit Kombinationen zu probieren, die man sonst eher nicht zusammenstellen würde. Und so habe ich mich für diesen Look in die Styling Obhut der wunderbaren Yasmin begeben. Herausgekommen ist ein super kreativer Style, den alle die mich näher kennen sicher nicht erwartet hätten. Außergewöhnlichstes Teil des Outfits ist der schöne Kimono Gürtel des Newcomer Labels MonCinta. Das handgefertigte Unikat und besteht aus Stoffresten und Teilen von Seiden Krawatten. Ein tolles Stück, das jedem Outfit einen besonderen Twist verleiht. Das hochwertige himmelblaue Kleid in cleanem Design von MARIA SEIFERT ist aktuell schon im Shop verfügbar. Auf den Stola Schal von MeinFrollein müsst Ihr noch bis etwa August warten — aber es lohnt sich wirklich, der Schal ist nicht nur super warm, er lässt sich auch vielseitig und kreativ stylen. Farblicher Eyecatcher dieses Looks ist die pinkfarbene Clutch vom Label Alexandra Svendsen, dessen sympathische Gründerin wir auf der Ethical persönlich kennenlernen durften. Nähere Infos zur Clutch findet Ihr in Marys FashionChangers X PrePEEK Post.

fair_fashion_blog_greenlooksgreat_fashion_changers_prepeak_ecofashion_sustainability_green_styles_h_01
Style Summary
Stola Schal: MeinFrollein// Produkt Serie ‚Anna‘ // 50% Baby-Alpaka, 50% Baby-Yak // produziert in Deutschland // Herstellung des Garns in Italien // voraussichtlich ab August erhältlich
Kleid: MARIA SEIFERT// Modell ‚Angie’ // Hellblau // 77% Baumwolle, 23% Polyamid // produziert in Sachsen Anhalt // der Stoff stammt aus einer oberfränkischen Textilmanufaktur, die Mitglied im Bündnis für nachhaltige Textilien und in die Quality Group innovativer Textilien eingebunden ist //bereits jetzt im Onlineshop erhältlich
Clutch: Alexandra Svendsen// Modell ‚Purea’ // Pink // Natur Rinderleder aus Deutschland // vegetabil gegerbt (IVN-, Biokreis-, ECARF-zertifiziert) // handgefertigt in einer bayerischen Ledermanufaktur //bereits jetzt im Onlineshop erhältlich
Sandalen: Nemanti// Modell ‚Moneglia’ // Blue Petroleum // Obermaterial veganes Leder // Futter Alcantara® //bereits jetzt im Onlineshop erhältlich
Make-up: Nui Cosmetics//Savue Beauty
Nagellack: OZN vegan// Yvette // vegan // 7 Free // mit Vitamin A, C, E und Provitamin B5

Look #2 Laid-back business

Klassische Kostüme oder Hosenanzüge muss ich in meinem Job zum Glück nicht tragen. Trotzdem brauche ich für den einen oder anderen Termin etwas Business-taugliches. Da ist dieser dezente smarte Jumpsuit mit passendem Jackett von JUNGLE FOLK die perfekte Lösung. Das in Kürze verfügbare Stück wirkt für sich alleine schon toll, deshalb habe ich bei diesem Style bewusst auf Accessoires verzichtet. Die super bequemen Slip ons sind Teil einer veganen Produktlinie des portugiesischen Schuh und Taschen Labels Marita Moreno. Das Obermaterial hat leichte kupferfarbene metallische Einschüsse — dadurch wirken die Schuhe sportlich und gleichzeitig schick. Eine gute Nachricht für alle Freunde des Partnerlooks: Die Slip ons sind sowohl für Damen als auch für Herren erhältlich, es handelt sich um ein Unisex Design.

fair_fashion_blog_greenlooksgreat_fashion_changers_prepeak_ecofashion_sustainability_green_styles_junglefolk_h_03
Style Summary
Jumpsuit: JUNGLE FOLK// Modell ‚Divya’ // 97% Biobaumwolle und 3% Elastan // gewoben und produziert in Portugal // voraussichtlich ab Ende Februar erhältlich
Slip ons: Marita Moreno// Produkt Serie ‚Miramar‘ // Kork, Kautschuk und Mikrofaser // vegan // produziert in Portugal von kleinen Familien Betrieben und/oder von zertifizierten Handwerkern // demnächst im Online Shop erhältlich
Make-up: Nui Cosmetics//Savue Beauty
Nagellack: OZN vegan// Yvette // vegan // 7 Free // mit Vitamin A, C, E und Provitamin B5

Look #3 Relaxed in red

Für dieses Outfit habe ich die bezaubernde Stylistin Bodil, mit der ich bereits meine Styles vom letzten FashionChangers X PrePEEK im Sommer kreiert habe, um Hilfe gebeten. Wie bei Look #2 war auch hier die Devise ‚Less is more’ — so kommen die einzelnen Teile optimal zur Geltung. Mit dem signalroten Wollkleid hat sich LANA Organic seinen Platz auf meiner persönlichen Liste der Eco / Fair Fashion Label Favoriten definitiv gesichert. Toller Schnitt, mega Farbe, super Tragegefühl. Mehr geht nicht! Richtig cool wird der Look durch die fancy Slip ons von Nemanti. Das italienische Label macht nicht nur wunderschöne vegane High Heels, sondern auch sehr stylishe Flats. I like! Die schwarze Clutch in ausgefallenem Design stammt von der oben schon erwähnten Marke Marita Moreno. Das aus Holz und Kork bestehende Stück ist ultra leicht und hat das Zeug zu einem echten Statement Piece.

fair_fashion_blog_greenlooksgreat_fashion_changers_prepeak_ecofashion_sustainability_green_styles_h_02
Style Summary
Kleid: LANA Organic// Modell ‚Sofia’ // true red // 100% Schurwolle (organic wool) kbT (kontrolliert biologische Tierhaltung) // voraussichtlich ab Ende September erhältlich
Clutch: Marita Moreno// Teil der Herbst/Winter Kollektion 18/19 // Holz, Kork und nickelfreies Metall // handgefertigt in kleiner Stückzahl // voraussichtlich ab Herbst 2018 online erhältlich
Slip ons: Nemanti// Modell ‚Arona’ // Black // Obermaterial veganes Leder und veganes Fell // Futter Alcantara® //bereits jetzt im Onlineshop erhältlich
Make-up: Nui Cosmetics//Savue Beauty
Nagellack: OZN vegan// Yvette // vegan // 7 Free // mit Vitamin A, C, E und Provitamin B5

Fotos: Emilie Elizabeth // Lydia Hersberger

Make-up: Vivien Berenice Mangin

Styling: Yasmin Barakat // Bodil Lois Huisman

Big thx to all of you, girls! <3

Location: Kraftwerk Berlin

 

Rosi